Weblication® CMS
||||

Schulstatistik (Stand Herbst 2020)

Bezugnehmend aus den statistischen Daten liegt die Schüler*innenanzahl im Schuljahr 2020/2021 bei insgesamt 251. Die Klassen 1- 7, mit aktuell 103 Schüler*innen, werden am Standort in Westtünnen unterrichtet.  Am Standort in Pelkum werden 126 Schüler*innen in den Klassen 8-13 beschult, von denen 8 in der Trainingswohnung in der Brehmstraße in Westtünnen unterrichtet werden. 22 Schüler*innen erhalten in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) der Lebenshilfe Hamm Unterricht.

Grundsätzlich beginnt der Schulbesuch im Alter von 6 Jahren und endet nach 11 Jahren Vollzeitschulpflicht und 2 -  3 Jahren Berufsschulpflicht mit etwa 19 Jahren.   
Die Schülerschaft besteht aktuell zu ca. 70 % aus Jungen und zu ca. 30 % aus Mädchen. Etwa 22 % der Schülerinnen und Schüler haben intensivpädagogischen Förderbedarf nach § 15 AO-SF. Ca. 48 % der Schüler*innen und deren Familien haben eine Zuwanderungsgeschichte

Die Klassenbildung orientiert sich an den gesetzlich vorgegebenen Richtwerten und ist zudem abhängig von der jeweils aktuellen Personal-Besetzung. Jede Klasse wird mit etwa 2,5 Lehrerstellen besetzt. Der Unterricht wird zu einem großen Teil im Co-Teaching durchgeführt.
Im laufenden Schuljahr 2020/21 (Stand September 2020) sind an der Alfred-Delp-Schule insgesamt 48 Lehrerinnen und 15 Lehrer mit folgender Ausbildung beschäftigt:
 
- 10 Fachlehrer*innen an Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

- 1 Sek.I – Lehrerin

- 3 Lehrerinnen in Vertretung

- 47 Sonderschullehreri*innen oder Lehrer*innen für Sonderpädagogik
- 2 Lehramtsanwärterinnen

 

Zur individuellen Betreuung einzelner Schüler*innen sind 41 Integrationshelfer*innen für insgesamt 46 Kinder eingesetzt. In Kooperation mit einer örtlich angesiedelten Praxis existieren an der Schule Angebote für Logopädie und Physiotherapie.

Weiterhin sind an der Schule tätig und für einen reibungslosen Schulbetrieb unverzichtbar:
2 Hausmeister, 2 Hauswartinnen, 2 Schulsekretärinnen, 1 Schulverwaltungsassistentin, 4 Hauswirtschaftshilfen, 6 Reinigungskräfte.

Unser Schulträger hat zudem 4 Stellen für den Bundesfreiwilligendienst eingerichtet. Alle Stellen sind besetzt.