Weblication® CMS
||||

Das Konzept der Berufspraxisstufe

zur Seite 2

Das Grundelement des Konzeptes ist die teilweise Auflösung der Klassenverbände im 11. und 12. Schulbesuchsjahr. Nur am Dienstag, Mittwoch und Freitag erhalten die Schülerinnen und Schüler der Berufspraxisstufenklassen 1 und 2 Unterricht im Rahmen ihrer Klassen. Schwerpunkte an diesen Tagen sind die Fächer Deutsch und Mathematik und der Sachunterricht. Am Montag und am Donnerstag findet der Unterricht in verschiedenen Werkkursen statt.

StundenplanBstufe 

Im 13. Schulbesuchsjahr werden die Schülerinnen und Schüler der Klasse Berufspraxisstufe 3 dann in die Trainingswohnung in Westtünnen unterrichtet. Sollten 2 oder mehr Klassen in der Berufspraxisstufe 3 sein, wird die Zeit entsprechend angepasst und gegebenenfalls nur ein Teil des Schuljahres in der Trainingswohnung verbracht. Die übrige Zeit nehmen die Schülerinnen und Schüler am regulären Unterricht der Berufpraxisstufe teil.